Windkraftanlagen: Elektromaterial für Ihr Windenergieprojekt

Maßgeschneiderte Lösungen, Customized Services für WEA Onshore/Offshore

Elektrotechnik für Ihr Windenergie-Projekt
Elektro für Windkraftanlagen

Für Ihren Windpark, Ihr Windenergieprojekt liefern wir die passende Elektrotechnik

Als Elektrogroßhandel, Zulieferer von Elektrotechnik und Dienstleister mit einem breiten Spektrum an Services können wir bereits auf eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Windkraftindustrie in Deutschland verweisen. Dabei lieferten wir bisher innerhalb von Deutschland als auch außerhalb Deutschlands, wie bspw. nach China oder in die USA, Elektromaterial an namhafte Hersteller von Windkraftanlagen. Mit der Zeit nehmen wir auch zusätzliche Aufgaben wahr, zu denen Beratungs- als auch Planungsdienstleistungen wie die Zertifizierung von elektrotechnischen Artikeln für Hersteller von Windenergieanlagen gehören. Zu unseren Leistungen zählen wir unter anderem:

- Baugruppen-/Modulmontage (Assembling)

 

- Nachrüsten, Umrüsten, nachträglicher Einbau von/in Anlagen - Vorfertigungen (Retrofitting)

 

- konfektionierte Kabelsätze (Cable harnesses)

 

- Alles rund um die Kennzeichnung: Druck, Sonderausführungen und Wartung

 

  und viele mehr ...

Elektro für Windkraftanlagen

Sie planen einen Windpark Onshore oder Offshore, errichten einen Windpark, betreiben einen Windpark oder übernehmen alle wichtigen Funktionen selbst und sind auf der Suche nach einem kompetenten, zuverlässigen und schnellen Partner / Elektrogroßhandel und/oder Kabelkonfektionierer, der Ihnen passendes Elektromaterial wie bspw. Kabel und Leitungen von Lappkabel oder Helukabel, konfektionierte Kabel (Kabelkonfektion), Kabelziehstrümpfe und mehr leistungsgerecht für Ihr Windenergie-Projekt liefert? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Weiter unten finden Sie den für Sie zuständigen Ansprechpartner bei uns im Haus rund um das Thema 'Elektrotechnik für Windkraftanlagen':

 

Ansprechpartner:

 

Herr Klaus Barlage

Prokurist und Vertriebsleiter

Bereich Windenergie Onshore/Offshore

 

Tel.: 05921 - 8080 - 29

e-mail: klaus.barlage@moelle-egh.de

 

E-mail: windenergie@moelle-egh.de

DIN ISO 9001:2008

Top News Bundesverband WindEnergie:

Windenergie schafft Wertschöpfung und Teilhabe - BWE legt Grundlagenpapier zu Beteiligung vor (Fr, 15 Jun 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Windenergie schafft Wertschöpfung und Teilhabe - BWE legt Grundlagenpapier zu Beteiligung vor Unter dem Titel „Gemeinsam gewinnen – Windenergie vor Ort“ legt der Bundesverband WindEnergie eine neue Publikation zum Thema Bürgerbeteiligung vor. Die Broschüre soll nicht nur über die vielfältigen, bereits vorhandenen Maßnahmen der Windenergiebranche zur  Bürgerbeteiligung aufklären, sondern auch einen Beitrag zur anhaltenden politischen Diskussion rund um die Steigerung der lokalen Wertschöpfung leisten.
>> mehr lesen

Berliner Energietage 2018: BWE präsentiert Studie (Do, 03 Mai 2018)
Zusammen mit der Initiative Erdgasspeicher (INES) veranstaltete der Bundesverband WindEnergie (BWE) auf den Berliner Energietagen 2018 das Themenforum "Sektorenkopplung mit Gas", auf dem eine Studie zum Potenzial Erneuerbarer Gase vorgestellt wurde. Experten aus der Energiewirtschaft gaben in Vorträgen und Diskussionen ihre Meinung zum Thema ab. Wichtige Erkenntnisse der Veranstaltung können Sie auf der Seite Windindustrie in Deutschland nachlesen.
>> mehr lesen

Mitteldeutschland kann wichtigen Beitrag zu dezentraler und erneuerbarer Energieversorgung leisten (Mi, 21 Mär 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Mitteldeutschland kann wichtigen Beitrag zu dezentraler und erneuerbarer Energieversorgung leisten Der erste gemeinsame Windbranchentag der BWE-Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen brachte Windindustrie und Landespolitik in Halle (Saale) miteinander ins Gespräch. „Wir sehen noch erhebliches Ausbaupotenzial für die Windenergie in den drei Bundesländern. Um die Ziele der Bundesregierung zu erreichen, brauchen wir eine entschlossene und mutige Politik der Länder für die Energiewende“, sagte BWE-Präsident Hermann Albers auf der Veranstaltung.
>> mehr lesen

"Wind bewegt": Antworten auf wichtige Bürgerfragen zur Windenergie (Mo, 19 Feb 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  "Wind bewegt": Antworten auf wichtige Bürgerfragen zur Windenergie Was bewegt die Bürgerinnen und Bürger beim Ausbau der Windenergie an Land? Was tut die Branche in den Themengebieten, die umliegende Anwohner von Windparks betreffen? Die Broschüre „Wind bewegt“ ist eines der erfolgreichsten Produkte des BWE und bietet Antworten auf eben diese Fragen. Nun veröffentlicht der Verband eine neue, vollständig überarbeitete Version und widmet sich zum Beispiel den Themen Arten- und Naturschutz, Bürgerbeteiligung, Sektorenkopplung oder Systemintegration.
>> mehr lesen

Ausbauzahlen für das Gesamtjahr 2017 in Deutschland Windenergie an Land: Starker Zubaupfad im Übergangsjahr, EEG reparieren und Klimaschutz stärken (Do, 25 Jan 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Ausbauzahlen für das Gesamtjahr 2017 in Deutschland Windenergie an Land: Starker Zubaupfad im Übergangsjahr, EEG reparieren und Klimaschutz stärken Im Gesamtjahr 2017 war der Brutto-Zubau von Windenergieanlagen an Land mit 5.333 Megawatt (MW) bzw. 1.792 Anlagen erwartungsgemäß hoch. Der Zubau entspricht einem Zuwachs von 15 Prozent im Vergleich zum Gesamtjahr 2016. Die durch die Deutsche WindGuard erhobenen Zahlen bestätigen die Prognose von Bundesverband Windenergie (BWE) und VDMA Power Systems.
>> mehr lesen

News

Keine Ertragsverluste mehr durch Störgeräusche - Retrofit-Lösung ADD.Sound® für alle Anlagentypen erprobt (Do, 21 Jun 2018)
Überschreiten Windräder die zugelassenen Schall-Grenzwerte, muss die Leistung heruntergefahren werden. Das ADD.Sound®-System von Wölfel verhindert die Entstehung von Störgeräuschen an der Quelle. Damit können Ertragsverluste von mehreren Hunderttausend Euro jährlich vermieden werden.
>> mehr lesen

Deutsche WindGuard unterstützt Energiekontor UK bei der Entwicklung des ersten subventionsfreien Windparks im Vereinigten Königreich (Do, 21 Jun 2018)
„Financial Close“ für den ersten subventionsfreien Windpark im Vereinigten Königreich
>> mehr lesen

Vernetzung bedeutet höhere Gefährdung für KRITIS-Betreiber (Do, 21 Jun 2018)
Digitalisierung und die zunehmende Vernetzung aller Versorgungsbereiche stellen den modernen Lebensstandard sicher. Aber so modern die Systeme auch sind, so verletzlich sind sie auch.
>> mehr lesen

Windpark Flesquières offiziell eröffnet (Do, 21 Jun 2018)
Alle sechs Anlagen haben erfolgreich Betrieb aufgenommen
>> mehr lesen

Neubau für Ørsteds Betriebsführungszentrale in Norddeich eingeweiht (Do, 21 Jun 2018)
Am 20. Juni 2018 wurde der neue Gebäudeteil der Betriebsführungszentrale von Ørsted in Norddeich offiziell eingeweiht. Mit der Erweiterung wurden benötigte Kapazitäten für kommende Projekte geschaffen.
>> mehr lesen

Der Kleine sorgt für Condition (Mi, 20 Jun 2018)
Smart Sensor CSS 014 misst Temperatur und Luftfeuchte
>> mehr lesen

Automation für die digitale Energiezukunft im Zentrum des Messeauftritts (Mi, 20 Jun 2018)
Windenergie 5.0 – Bachmann zeigt die digitale Zukunft der Automatisierung von Windenergieanlagen / Neuheiten: Condition Monitoring Modul AIC214, CMS-Erweiterung zur Unwuchterkennung, Netzmessungsmodul GMP232/x / WindEurope Conference – Vortrag in der Sitzung über die Senkung der Betriebs- und Wartungskosten durch datengesteuerte Technologien
>> mehr lesen

Automatisierung und Produktionstechnik: Wandlungsfähig – Präzise – Digital (Mi, 20 Jun 2018)
Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM l Stade präsentiert sein aktuelles FuE-Portfolio »Automatisierung und Produktionstechnik« auf der automatica 2018, München, in Halle B5, Stand 332. Im Fokus steht die wandlungsfähige Produktion für die adaptive Bearbeitung und Montage.
>> mehr lesen