Windkraftanlagen: Elektromaterial für Ihr Windenergieprojekt

Maßgeschneiderte Lösungen, Customized Services für WEA Onshore/Offshore

Elektrotechnik für Ihr Windenergie-Projekt
Elektro für Windkraftanlagen

Für Ihren Windpark, Ihr Windenergieprojekt liefern wir die passende Elektrotechnik

Als Elektrogroßhandel, Zulieferer von Elektrotechnik und Dienstleister mit einem breiten Spektrum an Services können wir bereits auf eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Windkraftindustrie in Deutschland verweisen. Dabei lieferten wir bisher innerhalb von Deutschland als auch außerhalb Deutschlands, wie bspw. nach China oder in die USA, Elektromaterial an namhafte Hersteller von Windkraftanlagen. Mit der Zeit nehmen wir auch zusätzliche Aufgaben wahr, zu denen Beratungs- als auch Planungsdienstleistungen wie die Zertifizierung von elektrotechnischen Artikeln für Hersteller von Windenergieanlagen gehören. Zu unseren Leistungen zählen wir unter anderem:

- Baugruppen-/Modulmontage (Assembling)

 

- Nachrüsten, Umrüsten, nachträglicher Einbau von/in Anlagen - Vorfertigungen (Retrofitting)

 

- konfektionierte Kabelsätze (Cable harnesses)

 

- Alles rund um die Kennzeichnung: Druck, Sonderausführungen und Wartung

 

  und viele mehr ...

Elektro für Windkraftanlagen

Sie planen einen Windpark Onshore oder Offshore, errichten einen Windpark, betreiben einen Windpark oder übernehmen alle wichtigen Funktionen selbst und sind auf der Suche nach einem kompetenten, zuverlässigen und schnellen Partner / Elektrogroßhandel und/oder Kabelkonfektionierer, der Ihnen passendes Elektromaterial wie bspw. Kabel und Leitungen von Lappkabel oder Helukabel, konfektionierte Kabel (Kabelkonfektion), Kabelziehstrümpfe und mehr leistungsgerecht für Ihr Windenergie-Projekt liefert? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Weiter unten finden Sie den für Sie zuständigen Ansprechpartner bei uns im Haus rund um das Thema 'Elektrotechnik für Windkraftanlagen':

 

Ansprechpartner:

 

Herr Klaus Barlage

Prokurist und Vertriebsleiter

Bereich Windenergie Onshore/Offshore

 

Tel.: 05921 - 8080 - 29

e-mail: klaus.barlage@moelle-egh.de

 

E-mail: windenergie@moelle-egh.de

DIN ISO 9001:2008

Top News Bundesverband WindEnergie:

Mitteldeutschland kann wichtigen Beitrag zu dezentraler und erneuerbarer Energieversorgung leisten (Mi, 21 Mär 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Mitteldeutschland kann wichtigen Beitrag zu dezentraler und erneuerbarer Energieversorgung leisten Der erste gemeinsame Windbranchentag der BWE-Landesverbände Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen brachte Windindustrie und Landespolitik in Halle (Saale) miteinander ins Gespräch. „Wir sehen noch erhebliches Ausbaupotenzial für die Windenergie in den drei Bundesländern. Um die Ziele der Bundesregierung zu erreichen, brauchen wir eine entschlossene und mutige Politik der Länder für die Energiewende“, sagte BWE-Präsident Hermann Albers auf der Veranstaltung.
>> mehr lesen

8. Auflage "Wind bewegt": Antworten auf wichtige Bürgerfragen zur Windenergie (Mo, 19 Feb 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Antworten auf wichtige Bürgerfragen zur Windenergie: „Wind bewegt“ komplett überarbeitet Was bewegt die Bürgerinnen und Bürger beim Ausbau der Windenergie an Land? Was tut die Branche in den Themengebieten, die umliegende Anwohner von Windparks betreffen? Die Broschüre „Wind bewegt“ ist eines der erfolgreichsten Produkte des BWE und bietet Antworten auf eben diese Fragen. Nun veröffentlicht der Verband eine neue, vollständig überarbeitete Version und widmet sich zum Beispiel den Themen Arten- und Naturschutz, Bürgerbeteiligung, Sektorenkopplung oder Systemintegration.
>> mehr lesen

BWE ist wieder auf der HANNOVER MESSE 2018 dabei (Do, 01 Feb 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Hannover Messe 2018 Die HANNOVER MESSE, die vom 23.-27. April in Hannover stattfindet, ist die Weltleitmesse der Industrie, die alle Schlüsseltechnologien und Megatrends der Industrie an einem Ort vereint. Es kommen zukunftsweisende Themen aus den Bereichen der Energie-  und Umwelt auf die Agenda: Energieeffizienz, Smart Grids über Energiewende 2.0 und Virtuelle Kraftwerke sowie auch Dezentrale Energieversorgung. Schaffen Sie den Sprung in neue weltweite Märkte, vernetzen Sie sich auf der einzigartigen Business-Plattform und treffen Sie den BWE vor Ort. Weitere Infos zum Programm folgen in Kürze.
>> mehr lesen

Ausbauzahlen für das Gesamtjahr 2017 in Deutschland Windenergie an Land: Starker Zubaupfad im Übergangsjahr, EEG reparieren und Klimaschutz stärken (Do, 25 Jan 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Ausbauzahlen für das Gesamtjahr 2017 in Deutschland Windenergie an Land: Starker Zubaupfad im Übergangsjahr, EEG reparieren und Klimaschutz stärken Im Gesamtjahr 2017 war der Brutto-Zubau von Windenergieanlagen an Land mit 5.333 Megawatt (MW) bzw. 1.792 Anlagen erwartungsgemäß hoch. Der Zubau entspricht einem Zuwachs von 15 Prozent im Vergleich zum Gesamtjahr 2016. Die durch die Deutsche WindGuard erhobenen Zahlen bestätigen die Prognose von Bundesverband Windenergie (BWE) und VDMA Power Systems.
>> mehr lesen

Energiewende beschleunigen - Ausbau der Offshore-Windenergie läuft bis 2020 nach Plan (Mi, 17 Jan 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Energiewende beschleunigen - Ausbau der Offshore-Windenergie läuft bis 2020 nach Plan „Mit einer Leistung von mehr als 5,3 GW tragen die Windenergieanlagen auf See immer stärker zur Versorgungssicherheit Deutschlands bei. Sie liefern praktisch rund um die Uhr im Jahr sauberen Strom“, erklärten die Branchenvertreter von AGOW, BWE, Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE, VDMA Power Systems und WAB e.V. heute in Berlin bei der Vorstellung der aktuellen Ausbauzahlen zur Offshore-Windenergie. „Der Ausbau der Offshore-Windenergie liegt im Plan.“
>> mehr lesen

News

Das neue Gas kommt – Stadtwerke im Sauerland arbeiten zusammen (Fr, 20 Apr 2018)
Mit der Erdgasumstellung steht die Gasversorgung im Sauerland vor einem großen und zukunftsweisenden Projekt. Die Stadtwerke aus Hemer, Iserlohn, Menden und Schwerte haben sich zu einer Arbeitsgemeinschaft, der „ARGE Sauerland“ zusammengetan, um den Herausforderungen gemeinsam zu begegnen.
>> mehr lesen

PNE WIND-Gruppe: Im operativen Geschäft in Deutschland erfolgreich (Fr, 20 Apr 2018)
Repoweringprojekt Looft (16,5 MW) fertiggestellt / Baubeginn für Repowering Gerdau-Schwienau (21,6 MW) erfolgt / Weitere Genehmigungen erhalten
>> mehr lesen

Zeichnungsfrist für Wandelanleihe beginnt (Fr, 20 Apr 2018)
Anleihe bietet drei Prozent Jahreszins bei zweijähriger Laufzeit / Anleger können jeweils im Oktober im Verhältnis 1:1 Anleihen in Aktien umtauschen / Emission flankiert Internationalisierung und Ausbau des Solargeschäfts
>> mehr lesen

Digital Energy Solutions kauft Kölner Technologieunternehmen ATHION (Fr, 20 Apr 2018)
Das Münchner Unternehmen Digital Energy Solutions GmbH & Co. KG hat die ATHION GmbH, einen Anbieter digitaler Energiedienstleistungen, gekauft.
>> mehr lesen

Energiewendetage am 15. und 16. September (Fr, 20 Apr 2018)
Am dritten Septemberwochenende finden auch in diesem Jahr wieder die Energiewendetage Baden-Württemberg statt. Bei zahlreichen Aktionen, Projekten, Messen und Tagen der offenen Tür können sich Interessierte vor Ort über die Energiewende informieren. Lokale Akteure können sich jetzt anmelden.
>> mehr lesen

Neues Geschäftsfeld Solarenergie: ABO Wind präsentiert sich auf PV-Symposium (Fr, 20 Apr 2018)
ABO Wind bietet nun auch Projektentwicklung, schlüsselfertige Errichtung und EPC-Dienstleistungen für Solarparks an / Ausbau des internationalen Solargeschäfts / An- und Verkauf von Projektrechten
>> mehr lesen

„Luftfahrtverbände verweigern sich pragmatischen Lösungen“ (Do, 19 Apr 2018)
Verwaltungsgericht Hannover entscheidet über Windenergie und Luftverkehr
>> mehr lesen

Siemens Gamesa schließt Verhandlungen zu Interessenausgleich und Sozialplan in Deutschland ab (Do, 19 Apr 2018)
Deutsche Geschäftsführung und Arbeitnehmervertreter einig über Interessenausgleich und Sozialplan im Rahmen des im November 2017 gestarteten globalen Restrukturierungsprogramms / Ziel ist ein möglichst sozialverträglicher Abbau von 213 Arbeitsplätzen in Deutschland / Personalanpassungen betreffen vor allem Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und Bremen. Neues Werk in Cuxhaven ist vom geplanten Arbeitsplatzabbau nicht betroffen
>> mehr lesen