Windkraftanlagen: Elektromaterial für Ihr Windenergieprojekt

Maßgeschneiderte Lösungen, Customized Services für WEA Onshore/Offshore

Elektrotechnik für Ihr Windenergie-Projekt
Elektro für Windkraftanlagen

Für Ihren Windpark, Ihr Windenergieprojekt liefern wir die passende Elektrotechnik

Als Elektrogroßhandel, Zulieferer von Elektrotechnik und Dienstleister mit einem breiten Spektrum an Services können wir bereits auf eine langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Windkraftindustrie in Deutschland verweisen. Dabei lieferten wir bisher innerhalb von Deutschland als auch außerhalb Deutschlands, wie bspw. nach China oder in die USA, Elektromaterial an namhafte Hersteller von Windkraftanlagen. Mit der Zeit nehmen wir auch zusätzliche Aufgaben wahr, zu denen Beratungs- als auch Planungsdienstleistungen wie die Zertifizierung von elektrotechnischen Artikeln für Hersteller von Windenergieanlagen gehören. Zu unseren Leistungen zählen wir unter anderem:

- Baugruppen-/Modulmontage (Assembling)

 

- Nachrüsten, Umrüsten, nachträglicher Einbau von/in Anlagen - Vorfertigungen (Retrofitting)

 

- konfektionierte Kabelsätze (Cable harnesses)

 

- Alles rund um die Kennzeichnung: Druck, Sonderausführungen und Wartung

 

  und viele mehr ...

Elektro für Windkraftanlagen

Sie planen einen Windpark Onshore oder Offshore, errichten einen Windpark, betreiben einen Windpark oder übernehmen alle wichtigen Funktionen selbst und sind auf der Suche nach einem kompetenten, zuverlässigen und schnellen Partner / Elektrogroßhandel und/oder Kabelkonfektionierer, der Ihnen passendes Elektromaterial wie bspw. Kabel und Leitungen von Lappkabel oder Helukabel, konfektionierte Kabel (Kabelkonfektion), leistungsgerecht für Ihr Windenergie-Projekt liefert? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Weiter unten finden Sie den für Sie zuständigen Ansprechpartner bei uns im Haus rund um das Thema 'Elektrotechnik für Windkraftanlagen':

 

Ansprechpartner:

 

Herr Klaus Barlage

Prokurist und Vertriebsleiter

Bereich Windenergie Onshore/Offshore

 

Tel.: 05921 - 8080 - 29

e-mail: klaus.barlage@moelle-egh.de

 

E-mail: windenergie@moelle-egh.de

DIN ISO 9001:2008

Top News Bundesverband WindEnergie:

Energiewende beschleunigen - Ausbau der Offshore-Windenergie läuft bis 2020 nach Plan (Mi, 17 Jan 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Energiewende beschleunigen - Ausbau der Offshore-Windenergie läuft bis 2020 nach Plan „Mit einer Leistung von mehr als 5,3 GW tragen die Windenergieanlagen auf See immer stärker zur Versorgungssicherheit Deutschlands bei. Sie liefern praktisch rund um die Uhr im Jahr sauberen Strom“, erklärten die Branchenvertreter von AGOW, BWE, Stiftung OFFSHORE-WINDENERGIE, VDMA Power Systems und WAB e.V. heute in Berlin bei der Vorstellung der aktuellen Ausbauzahlen zur Offshore-Windenergie. „Der Ausbau der Offshore-Windenergie liegt im Plan.“
>> mehr lesen

Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende (Di, 02 Jan 2018)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Erneuerbare Gase ‐ ein Systemupdate der Energiewende Die von BWE und INES beauftragte enervis‐Studie „Erneuerbare Gase – ein Systemupdate der Energiewende“ skizziert den Weg zu einem treibhausgasneutralen Energiesystem bis zum Jahr 205 und zeigt auf, dass der Einsatz von etwa 930 TWh Erneuerbaren Gasen den Flexibilitätsbedarf eines treibhausgasneutralen Energiesystems bis 2050 erschließt. Mit der Nutzung ist ein volkswirtschaftlicher Kostenvorteil von 19 Mrd. € verbunden.
>> mehr lesen

3. Ausschreibung Wind an Land verfestigt Fehlentwicklung – Gesetzgeber muss handeln (Mi, 29 Nov 2017)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  3. Ausschreibung Wind an Land verfestigt Fehlentwicklung – Gesetzgeber muss handeln Erwartungsgemäß wird auch die dritte Ausschreibungsrunde Wind an Land durch Akteure dominiert, die die Anforderungen an die gesetzlich definierte Bürgerenergiegesellschaft erfüllen. Damit gingen 2.730,4 MW der im Jahr 2017 insgesamt ausgeschriebenen 2.820,4 MW Wind an Land an Projekte, die über keine Genehmigung verfügen und erst in bis zu 4 ½ Jahren umgesetzt werden müssen. Ein gleitender Übergang vom bisherigen Vergütungssystem hin zu Ausschreibungen ist deutlich nicht gewährleistet.
>> mehr lesen

Husum Wind 2017 - Rede von BWE-Präsident Hermann Albers auf der Eröffnungsveranstaltung am 12.September 2017 (Do, 28 Sep 2017)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  Husum Wind 2017 - Rede von BWE-Präsident Hermann Albers auf der Eröffnungsveranstaltung am 12.September 2017 In seiner Rede zur Eröffnung der HUSUM Wind betonte BWE-Präsident Hermann Albers die Leistungsstärke der Windbranche, die nicht nur im Strommarkt, sondern auch in den Sektoren Mobilität und Wärme einen großen Beitrag zur Errreichung der Ziele von Paris beitragen werde. Die Branche brauche keine Subventionen, sondern einen modernen Marktmechanismus, der den Weg zum Verbraucher öffne. Die vollständige Rede finden Sie unter folgendem (Link).
>> mehr lesen

BEE-Publikation: Wir sorgen für saubere Energie - Argumente für die Energie der Zukunft (Di, 22 Aug 2017)
Beitragsauswahl Beitragsauswahl:  BEE-Argumente für eine Energie der Zukunft. Zu 100 Prozent Die Energiewende schafft eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung für uns und unsere Nachkommen, ohne Klimaschäden, giftigen Müll oder versteckte Folgekosten. Es ist ökologisch und ökonomisch sinnvoll auf Energie aus Sonne, Wind, Wasser, Geothermie und Biomasse zu setzen. Die Argumente dazu finden Sie in der neuen Broschüre des Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE)
>> mehr lesen

News

Tag der Erneuerbaren Energien 2018: Unternehmen können sich anmelden (Fr, 19 Jan 2018)
Zum vierten Mal in Folge wird der Tag der Erneuerbaren Energien in Mecklenburg-Vorpommern mit einem Aktionswochenende begleitet. Mit vielfältigen Angeboten wird das Thema Erneuerbare Energien für Bürgerinnen und Bürger vom 27. bis 29. April erlebbar gemacht.
>> mehr lesen

Deutscher Onshore-Markt: innogy und Primus Energie vereinbaren Kooperation zur Entwicklung von 400 MW-Pipeline (Fr, 19 Jan 2018)
innogy übernimmt Pipeline in Thüringen / Primus betreut Projekte bis zur Fertigstellung
>> mehr lesen

Schumann Solutions bietet umfangreiches Portfolio für die Windindustrie (Fr, 19 Jan 2018)
Die Schumann Solutions GmbH befasst sich mit externem Projektmanagement, hauptsächlich in der Windbranche.
>> mehr lesen

DEHN ist erfolgreich durch DAkks akkreditiert (Do, 18 Jan 2018)
Ende 2017 hat das DEHN Testzentrum von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierungsurkunde (Registriernummer D-PL-20356-01-00) erhalten. Damit erhält DEHN einen weiteren objektiven Beleg für die Qualität und Kompetenz seiner Prüfungen.
>> mehr lesen

STAHLWILLE Werkzeug-Trolley: IP67-konform und reflektierend (Do, 18 Jan 2018)
Werkzeugaufbewahrungs- und Werkzeugtransportlösungen von STAHLWILLE sind weltweit gefragt. Der Grund: Sie vereinen höchste Mobilität mit kompromissloser Werkzeugsicherheit und Praxistauglichkeit. Nun tritt der IP67-konforme Werkzeug-Trolley 13217 an, diesen Anspruch ebenfalls zu erfüllen.
>> mehr lesen

DEG investiert in Windenergie-Ausbau in Serbien (Do, 18 Jan 2018)
Beteiligungskapital für den größten Windpark des Landes / Windturbinen aus deutscher Produktion / Mehr Strom aus erneuerbarer Energie
>> mehr lesen

BBG: Frühwarnsystem zur Blattlagerüberwachung an Windenergieanlagen von Kenersys installiert (Do, 18 Jan 2018)
Das Frühwarnsystem zur Blattlagerüberwachung ist im Dezember 2017 in die vier ehemaligen Testanlagen des Herstellers Kenersys K82, K 100, K110 und K 120 eingebaut worden.
>> mehr lesen

RTS Wind Recruitment Ltd eröffnet Büro bei London (Do, 18 Jan 2018)
Die RTS Wind Gruppe wächst kontinuierlich weiter: Um den RTS-Standort Großbritannien weiter zu stärken, eröffnet die RTS Wind Recruitment Ltd ein zentral gelegenes Büro nahe London. Es ist bereits das dritte RTS-Büro auf den Britischen Inseln. Diese Entwicklung zeigt deutlich, dass der Bedarf für qualifizierte Mitarbeiter hoch ist.
>> mehr lesen