Elektrogroßhandel Moelle: Regenerative Energien

Sonne, Wind und Wärme

Windenergie - Solarstrom - Solarwärme

Dänemark: Baustart im Windpark Horns Rev 3 (Mo, 23 Okt 2017)
Windenergie Fundament für eine 8,3-MW-Turbine im Windpark Horns Rev 3 (Foto: Vattenfall) In der Nordsee vor der jütländischen Stadt Esbjerg hat Vattenfall mit dem Bau des neuen Windparks „Horns Rev 3“ begonnen. Im ersten neuen Offshore-Windpark in Dänemark seit fünf Jahren werden 49 Windenergieanlagen Strom erzeugen, der rechnerisch die Versorgung einer Stadt mit 425.000 Einwohnern sichert. 23.10.2017
>> mehr lesen

Windpark Aachen Nord vollständig am Netz (Mo, 23 Okt 2017)
Windenergie Aachen Nord ist der erste STAWAG-Windpark auf Aachener Stadtgebiet. (Foto: STAWAG) Die STAWAG hat nahe der niederländischen Grenze den Windpark Aachen Nord fertiggestellt. Fünf WEA speisen nun Windstrom ins Netz ein. Der Standort liegt zwischen der Autobahn in Richtung Niederlande, dem Gewerbegebiet Avantis und dem Ortsteil Horbach. 23.10.2017
>> mehr lesen

BWE unterstützt Initiative zu Großraum- und Schwerlasttransporten (Fr, 20 Okt 2017)
Windenergie Der BWE möchte schnellere Genehmigungsverfahren für Großraum- und Schwerlasttransporte (Foto: Big Move) Der Bundesverband WindEnergie (BWE) beteiligt sich an einer Initiative von 30 Wirtschafts- und Industrieverbänden, die schnellere Genehmigungsverfahren für Großraum- und Schwerlasttransporte einfordert. 20.10.2017
>> mehr lesen

Wie eine PV-Anlage wieder in Schwung kommt (Do, 19 Okt 2017)
Photovoltaik Prüfung einer Solaranlage vor Ort (Foto: Adler Solar) Wer den Begriff Repowering aus der Windenergie kennt, denkt an ein neues Windrad an alter Stelle. In der Photovoltaik geht es eher um die alte Stärke: Anlagen mit Defekten oder übermäßiger Degradation sollen wieder ihre Nennleistung erreichen. Dazu hat das Bremer Unternehmen Adler Solar ein strukturiertes Konzept entwickelt. Worum geht es rechtlich und technisch beim Repowering? 19.10.2017
>> mehr lesen

Hoval setzt auf solare Direktnutzung (Mi, 18 Okt 2017)
Solarthermie Anlagenschema zur solaren Direktnutzung: Der Verzicht auf den Pufferspeicher soll bis zu 1000 kWh pro Jahr an Speicherverlusten einsparen. (Grafik: Hoval) Die Systemlösung für die solare Heizungsunterstützung von Hoval kommt ohne Pufferspeicher aus. Stattdessen wird die Solarenergie dem Heizkreis direkt über den Brennwertkessel zugeführt. Das reduziert die Speicherverluste und auch die notwendige Kollektorfläche. 18.10.2017
>> mehr lesen

PV übersteht Hurrikan Maria und bringt Soforthilfe in die Karibik (Di, 17 Okt 2017)
Photovoltaik Antigua: Während Gebäude im Umkreis erhebliche Schäden verzeichnen, blieb die Solardachanlage unbeschädigt. Foto: PV Energy Photovoltaikanlagen habe die Hurrikane in der Karibik besser überstanden als viele Gebäude. Jetzt werden sie zudem ein wichtiges Element zum Wiederaufbau der Infrastruktur – und könnten Puerto Rico das modernste Stromnetz der USA bescheren. 17.10.2017
>> mehr lesen

Photovoltaik-Ausschreibung erstmals unter 5 ct/kWh (Di, 17 Okt 2017)
Photovoltaik Der Zuschlagswert der 3. Ausschreibungsrunde für PV > 750 kW ist erstmals unter 5 ct/kW gesunken. (Foto: BSW solar) Die Bundesnetzagentur hat bei der 3. Ausschreibungsrunde für Solaranlagen ab einer Größe von 750 kW am 16. Oktober 20 Zuschläge für Gebote in einem Umfang von 222 MW erteilt. 17.10.2017
>> mehr lesen

Chilenisches Spa-Hotel verwöhnt mit Solarstrom (Mo, 16 Okt 2017)
Photovoltaik  Die Photovoltaikanlage des Tierra Atacama Hotel & Spa. (Foto: Kraftwerk RPS) Ein Spa-Ressort im Norden Chiles bezieht einen Teil seiner Energie direkt von der Sonne und speichert Solarstrom in einem Batteriespeicher. Die Anlage wurde jetzt im Rahmen des Renewable-Energy-Solutions-Programms der dena (dena-RES-Programm) eingeweiht. 16.10.2017
>> mehr lesen

Eurosolar würdigt Vorreiterolle von ALDI SÜD mit Solarpreis (Mo, 16 Okt 2017)
Photovoltaik Foto: EUROSOLAR / Daniel Schmitt Für den flächenendeckenden Einsatz moderner Solartechnologien zur nachhaltigen Energieerzeugung hat Eurosolar das Handelsunternehmen ALDI SÜD mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet. Es ist der erste Solarpreis für einen großen Lebensmitteleinzelhändler. 16.10.2017
>> mehr lesen

Kieler Landesregierung will höhere Mindestabstände für Windparks (Fr, 13 Okt 2017)
Windenergie Kieler Landesregierung will höhere Abstände von Windparks zur Bebauung in Regionalplanung einführen. (Foto: iStock) Schleswig-Holsteins Jamaika-Koalition will nach einer Meldung der Kieler Nachrichten in die Regionalplanung zum Windkraftausbau eine fünffache Anlagenhöhe als Mindestabstand zu Siedlungen (und die dreifache zu Häusern im Außenbereich) einführen. 13.10.2017
>> mehr lesen